STAZ Leser-Wanderreise nach Korsika

Unberührte Natur und atemberaubende Küsten KORSIKA-Wanderreise  vom 05.– 12.04.2021

Ihr Reiseverlauf:

1.Tag: Einschiffung in Toulon/Savona und Nachtfähre nach Bastia.
Busfahrt ab Offenburg Richtung Toulon/Savona. Die vorgesehene Abfahrtzeit der Fähre ist um 21 Uhr. Die verbringen die Nacht in einer Innenkabine. Die Überfahrt dauert ca. 10 Stunden.

2.Tag: Bastia, Cap Corse und Saint Florent
Bei Ankunft in Bastia geht die Fahrt nach Macinaggio. Dort starten Sie bereits mit der ersten kurzen Wanderung. Beginnend im Fischerdörfchen Macinaggio erwandern Sie einen Teil dieses schönen Küstenwanderweges bis zum Genueserturm Santa Maria durch ursprüngliche Landschaft und begleitet vom Duft des Meeres Sie besichtigen Saint Florent, ein charakteristisches Fischerdorf. Anschließend Fahrt zu Ihrem Hotel und Abendessen.
Effektive Gehzeit: 2 Stunden    Höhenunterschied: 50 m  Schwierigkeitsgrad: einfach

3.Tag: Die Dörfer der Balagne und Monte Sant’Angelo
Start der heutigen Wanderung ist in Corbara, von hier geht es zum mittelalterlichen Künstlerdorf Pigna und weiter auf einem Panoramaweg durch Eichen- und Olivenhaine bis zum malerisch gelegenen Sant’Antonino, einem der schönsten Orte Frankreichs. Weiter geht es mit dem Bus ab Aregno zu einer Verkostung von landestypischen Produkten in den Raum Algajola.
Effektive Gehzeit: 4 Stunden   Höhenunterschied: 300 m Schwierigkeitsgrad: einfach bis mittel

4.Tag: Das Naturschutzgebiet Agriate

Heute geht es weiter mit einer eindrucksvollen Naturwanderung durch das Désert des Agriates, einem von mediterraner Buschlandschaft und felsiger Oberfläche geprägtem Naturschutzgebiet. Der kargste Teil der Insel verzaubert durch wunderschöne Blicke auf das Meer und die herrliche Küstenvegetation.
Effektive Gehzeit: 4 Stunde Höhenunterschied: 150 m Schwierigkeitsgrad: einfach bis mittel

5.Tag: Capu di a Veta und Calvi
Die heutige Tour beinhaltet:
– Bergwanderung auf den Capu di a Veta, dem Hausberg Calvis
– Beim Gipfelkreuz auf 703 m wird der Aufstieg mit einem fantastischen Rundumblick über die Stadt und den Golf von Calvi belohnt
– Vorbei an der Kapelle „Notre-Dame-de-la-Serra“ und wieder den Berg hinab auf einem schmalen Pfad Richtung Stadtmitte und Hafen mit anschließender Besichtigung des Städtchens Calvi.
Effektive Gehzeit: 4,5 Stunden  Höhenunterschied: 650 m  Schwierigkeitsgrad: mittelschwer

6.Tag: Vergio-Joch und die Calanches von Piana
Der erste Wanderausflug beginnt ab dem Col de Vergio, Korsikas höchstem Pass, durch die wunderschöne korsische Berglandschaft bis zur Schäferhütte „Bergerie de Radule“. Den zweiten Teil des Tages erleben Sie eine Erkundungstour in den Calanches, UNESCO Weltkulturerbe und eines von Europas schönsten Wandergebieten zwischen den Orten Porto und Piana an der Westküste. Sie erleben eine Panoramawanderung durch diese bizarre Felslandschaft aus rötlichem Granitgestein auf dem alten Maultierweg mit überwältigender Aussicht
Effektive Gehzeit: 3 Stunden  Höhenunterschied: 250 m   Schwierigkeitsgrad: einfach bis mittel

7.Tag: Wasserfälle Cascade des Anglais und Einschiffung in Ajaccio

Auf dem Weg führt eine kurze Wanderung zu den Cascades des Anglais, eine Reihe von Wasserfällen in der Nähe von Vizzavona im Agnone-Tal, einst beliebter Ort zur Sommerfrische. Nachdem Sie die schönen Naturwasserbecken und Wasserfälle des Bergbachs Agnone bestaunt haben geht die Fahrt weiter nach Ajaccio. Dort haben Sie Freizeit, um die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt zu entdecken. Am Abend geht es erneut die Fährt. Diese legt um ca. 20 Uhr. Sie übernachten in einer Innenkabine.
Effektive Gehzeit: 2 Stunden    Höhenunterschied: gering   Schwierigkeitsgrad: einfach

8.Tag: Ausschiffung in Toulon und Heimreise
Heut geht die Fahrt zurück in die Ortenau.  

Änderungen sind nicht auszuschließen und bleiben aus organisatorischen oder technischen Gründen ausdrücklich vorbehalten!

Ihre Leistungen:
-Busfahrt ab/bis Offenburg nach Korsika
-1 x Fährüberfahrt Toulon/Savona – Bastia
-1 x Fährüberfahrt Ajaccio – Toulon
– 5 x Übernachtung mit kontinentalem Frühstück und Abendessen in einem Mittelklasse-Hotel im Raum Algajola/Calvi/Ile Rousse
– 6 x deutschsprachige Wanderbegleitung
– 1 x Verkostung von landestypischen Produkten im Raum Algajola
– Wanderprogramm laut Ausschreibung
– 1 Paar ACTIVO-Wanderstöcke für jeden Gast

Preis pro Person:

Im Doppelzimmer 1049,- €
EZ-Zuschlag 159,- €

Veranstalter: STAZ Leser-Reisen Gbr. Mindestteilnehmerzahl 25 Gäste. Stornostaffel A