China – Tibet: Mit der Tibet-Bahn bis zum Dach der Welt

13-tägige Rundreise inkl. Flug mit Air China ab/bis Frankfurt/M.vom 12. – 24. Mai 2020

Erleben Sie die alte Kaiserstadt Peking, von deren Palästen aus das „Reich der Mitte“ über Jahrhunderte regiert wurde. Entdecken Sie das geheimnisvolle Tibet, mit seinen überlieferten Traditionen, die in beeindruckenden Tempeln und Klöstern weiterleben. Höhepunkt Ihrer Reise ist die Fahrt auf der höchstgelegenen Eisenbahnlinie der Welt von Xining nach Lhasa, durch die überwältigende Bergwelt des Himalayas. In Lhasa wird Sie der Anblick des majestätischen Potala Palastes in seinen Bann ziehen. In Chengdu besuchen Sie den Pandabären, eines der Wappentiere Chinas.

REISEVERLAUF
1. TAG (DI) Flug Frankfurt/M. – Peking
2. TAG (MI) Peking, Besichtigung Sommerpalast:
Ankunft in Peking und Begrüßung durch Ihre Reiseleitung. Heute besuchen Sie das riesige Areal des Sommerpalastes (UNESCO-Weltkulturerbe), der Park zählt zu den beeindruckendsten chinesischen Landschaftsgärten. Entlang des Ufers des Kunming-Sees verteilen sich zahllose Hallen, Seen, Pavillons und Pagoden, die zu den Meisterwerken chinesischer Architektur zählen. Eines der berühmtesten Bauwerke ist der 728 m lange und mit 8.000 Roman- und Landschaftsszenen bemalte Wandelgang. 2 Nächte im Holiday Inn Changan West (Landeskat.: 4 Sterne). Ca. 50 km (M)
3. TAG (DO) Peking, Ausflugspaket inklusive: Große Mauer, Fotostopp Olympiapark, HutongTour inklusive Mittagessen, Peking-EnteAbendessen:
Ein chinesisches Sprichwort sagt: „Wer die Mauer nicht gesehen hat, hat China nicht besucht.” im Rahmen des Auflugspaketes Busfahrt in die Berge zum Abschnitt der Großen Mauer bei Badaling (UNESCO-Weltkulturerbe), einem eindrucksvollen Stück der über 6.300 km langen Mauer und damit dem größten Bauwerk der Welt. Nach Erklimmen der Mauer bietet sich Ihnen ein faszinierendes Panorama auf die umliegende Gebirgslandschaft. Unterwegs zur Mauer Fotostopp am beeindruckenden Olympiapark. Bei einer Hutong-Tour durch die traditionellen Wohnhofhäuser Pekings erleben Sie den Alltag der Bewohner.  Erleben Sie am Abend ein Peking-Ente-Essen. Ca. 180 km (F)
4. TAG (FR) Peking, Ausflugspaket inklusive:
Platz des Himmlischen Friedens, Kaiserpalast inkl. Mittagessen – Xining: Heute genießen Sie einen morgendlichen Spaziergang über den größten Platz der Erde. Lassen Sie sich in der sog. „Verbotenen Stadt“ (UNESCOWeltkulturerbe) in die Vergangenheit der chinesischen Kultur und in die Lebensart früherer Dynastien entführen. Weiterflug nach Xining. 1 Nacht im Xining Xing Ding An Hotel (Landeskat.: 4 Sterne). Ca. 80 km (F)
5. TAG (SA) Xining:
Besuch des Kumbum Gelbmützenklosters, in dem der Dalai Lama seine Kindheit verbrachte. Nach dem Mittagessen Transfer zum Bahnhof und Start Ihres Abenteuers für die ca. 22-stündige Zugfahrt im Tibet-Express nach Lhasa. Sie legen auf dieser Strecke 1.972 km zurück. Der modern ausgestattete Zug ist klimatisiert und besitzt Waschräume und Toiletten mit fließendem Wasser. Sie haben einen Schlafplatz im „Soft Sleeper“, ein komfortables VierBett-Abteil (zwei Doppelstockbetten) mit regelbarer Sauerstoffdüse, Leselampe und abschließbarer Kabinentür. Ihr Reiseleiter organisiert die Mahlzeiten im Zug für Sie. 1 Nacht im komfortablen 1. Klasse Liegewagen. Ca. 70 km (F, M, A)
6. TAG (SO) Zugfahrt nach Lhasa:
Ihre Zugfahrt auf der wohl spektakulärsten Bahnstrecke der Welt führt Sie durch die höchsten Berge dieser Erde in das geheimnisvolle und sagenumwobene Land auf dem „Dach der Welt“. Der Bau der Trasse, die bis über 5.000 Höhenmeter führt, gilt als Meisterleistung der Ingenieurskunst. Am großen Fenster Ihres Schlafwagens zieht eine scheinbar endlose Landschaftsgalerie mit schneebedeckten Bergen, Hochgebirgsseen und weiten Steppen vorbei. Immer wieder können Sie Herden von Yaks, Schafen, Pferden und Wildtieren sowie Vögeln sehen. Mittags Ankunft in Lhasa, tibetisch „Stadt der Götter“, auf ca. 3.600 m Höhe. Seit der Mitte des 7. Jh. ist die Stadt das politische, wirtschaftliche und religiöse Zentrum Tibets. Transfer zu Ihrem Hotel. 2 Nächte im Th angka Hotel (Landeskat.: 4 Sterne). (F, M, A)
7. TAG (MO) Lhasa: Potala Palast, Jokhang Tempel, Norbulingka:
Heute stehen weitere beeindruckende Höhepunkte Ihrer Reise auf dem Programm. Sie besuchen den hoch über der Stadt thronenden, majestätischen Potala Palast (UNESCO-Weltkulturerbe), einst Residenz und politisches Machtzentrum des Dalai Lama und Wahrzeichen Tibets. Der beeindruckende Bau ist ca. 350 m lang und 300 m breit. In der Anlage verteilen sich auf 13 Etagen 999 Räume. Anschließend sehen Sie das älteste und wichtigste Heiligtum der Tibeter, den im Herzen der Altstadt gelegenen Jokhang Tempel (UNESCO-Weltkulturerbe). Im Anschluss besuchen Sie die Sommerresidenz des Dalai Lama Norbulingka (UNESCOWeltkulturerbe). Ca. 10 km (F, A)
8. TAG (DI) Lhasa – Gyantse:
Spaziergang am Yamdrok-See: Busfahrt nach Gyantse (auf ca. 3.900 m Höhe gelegen), einer der ursprünglichsten Orte in Tibet. Unterwegs Spaziergang am türkisblauen Yamdrok See. Der sich in vielen Farbschattierungen absetzende See ist für die Tibeter heilig. Nach Ankunft in Gyantse Bummel durch die Altstadt. 1 Nacht im Yeti Hotel (Landeskat.: 3 Sterne). Ca. 270 km (F, M)
9. TAG (MI) Gyantse – Shigatse: Klöster und Traditionen:
Besuch des Klosters Pelkhor Chöde, einem Meisterwerk tibetischer Architektur. Das Bauwerk umfasst 8 Sakral- und Wohnbauten. Busfahrt nach Shigatse (auf ca. 3.900 m Höhe gelegen). Die zweitgrößte Stadt Tibets ist seit 500 Jahren das politische, religiöse und wirtschaftliche Zentrum des südlichen Tibets. Besichtigung der Klosterstadt Tashilhunpo, das bedeutendste Gelbmützen-Kloster Zentraltibets. 1 Nacht im Gesar Hotel (Landeskat.: 4 Sterne). Ca. 100 km (F, M)
10. TAG (DO) Shigatse – Lhasa: Tibetisches Bergland:
Busfahrt durch zauberhafte Gebirgslandschaften nach Lhasa. Unterwegs besuchen Sie eine tibetische Familie und erfahren vom Alltagsleben. 1 Nacht im Thangka Hotel (Landeskat.: 3 Sterne). Ca. 280 km (F, M)
11. TAG (FR) Lhasa – Chengdu:
Flug von Lhasa nach Chengdu, Hauptstadt der chinesischen Provinz Sichuan und „Panda Hauptstadt“ der Welt. Besichtigung der Altstadt mit dem traditionellen Teehaus. 1 Nacht im Xinliang Hotel. Ca. 80 km (F, A)
12. TAG (SA) Chengdu, Ausflugspaket inklusive: Pandabären, Museum: Im Rahmen des Ausflugspaketes besuchen Sie eine Panda-Aufzucht- und Forschungsstation, in der Sie die seltenen Pandas aus nächster Nähe beobachten können. Im interessanten Sanxingdui Museum sind Relikte einer Bronzezeitkultur ausgestellt. Abendessen mit Spezialitäten der Sichuan-Küche. Am späten Abend Transfer zum Flughafen (ca. 140 km) für den Rückflug. (F, A)
13. TAG (SO) Chengdu – Frankfurt/M.:
Rück?ug nach Frankfurt/M. mit Ankunft am Morgen.

EINGESCHLOSSENE LEISTUNGEN:
-Flug in der Economy Class mit Air China von Frankfurt/M. nach Peking und zurück von Chengdu inkl. Gebühren
– Rail&Fly 2. Klasse
– 2 Inlandsflüge in der Economy Class lt. Reiseverlauf
– Transfers lt. Reiseverlauf
– 9 Nächte in Mittelklassehotels in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC
– 1 Zugübernachtung im 1. Klasse-Liegewagen (4-Bett-Abteil Soft-Sleeper) von Xining nach Lhasa
– 10 x Frühstück (F), 6 x Mittagessen (M), 5 x Abendessen (A)
– Rundreise laut Reiseverlauf im landesüblichen Reisebus mit Klimaanlage
– Besichtigungsprogramm inklusive Eintrittsgelder
– örtliche, deutschsprechende Reiseleitung
– Gebühren und Besorgung Einreiseerlaubnis Tibet
– Informationsmaterial, Reiseführer

AUSFLUGSPAKET INKLUSIVE:
– Besichtigungen inkl. Eintrittsgelder am 3., 4. und 12. Tag
– 2 x Mittagessen (M), Peking-EnteAbendessen (A) am 2. Tag
– örtliche, deutschsprechende Reiseleitung

NICHT EINGESCHLOSSEN:  · Trinkgelder und persönliche Ausgaben · Visabesorgung und -gebühren China

EINREISE-/VISABESTIMMUNGEN: Deutsche Staatsbürger benötigen einen Reisepass, der bei Reiseende noch mindestens 6 Monate gültig sein muss sowie ein Touristenvisum. Beantragung des Visums vor Abreise mit dem online Visum-Antragsformular, einem biometrischen Passfoto und dem Originalpass. Bitte beachten Sie, dass für andere Staatsangehörige andere Einreise-/Visabedingungen gelten können

ZEITUNTERSCHIED Zur MEZ +7 Stunden, während der MESZ +6 Stunden.

Preise pro Person:
im Doppelzimmer 2375,- €
im Einzelzimmer 2725

Mindestteilnehmerzahl: Grundprogramm und Aus?ugspaket 16 Personen (muss seitens des Veranstalters bis 28 Tage vor Reisebeginn erreicht werden

Veranstalter: DERTOUR Frankfurt. Stornostaffel C