Kuba – Pulsierendes Herz der Karibik

STAZ Leser-Reise nach KUBA vom 19. – 29./30.10.2020

Die Karibikinsel ist bekannt für zuckerweißen Strände und ausgedehnte Tabak- und Zuckerrohrfelder. Die kubanischen Zigarren sind legendär. Einen interessanten Einblick in die Geschichte der spanischen Kolonialzeit vermitteln Stadtrundgänge durch Havanna und Trinidad. Erleben Sie karibische Lebensfreude bei Salsamusik in den Tanzclubs oder beim Besuch der legendären Tropicana-Show.

Reiseverlauf
1. Tag (Mo, Di): Frankfurt/M. – Havanna/Varadero
Flug vom Frankfurt/M. nach Havanna oder Varadero. Nach Erledigung der Einreiseformalitäten Begrüßung durch die Reiseleitung, Transfer zum Hotel in Havanna. 4 Nächte

2. Tag (Di, Mi): Havanna – Altstadt mit Rum-Museum, Ausflüge: Oldtimer-Rundfahrt und Tropicana-Show

Sie unternehmen eine halbtägige Stadtbesichtigung, in der Sie u.a. das historische Zentrum Havannas mit seinen vielen schönen Plätzen und Gebäuden (UNESCO-Weltkulturerbe) kennenlernen. Besuch des Museums Capitanes Generales sowie des Museums El Templete, wo im Jahre 1519 die Stadt gegründet wurde. In der Stammkneipe Hemingways „La Bodeguita del Medio“ können Sie einen Mojito genießen. Nach dem gemeinsamen Mittagessen Besuch eines interessanten Rum- Museums mit einer Verkostung. Optional können Sie eine Panoramarundfahrt mit einem Oldtimer buchen. Bei Buchung des Ausfluges, erleben Sie die farbenfrohe Tropicana Tanzshow, die seit 1939 zu den berühmtesten Cabarets der Welt gehört. Lassen Sie sich verführen vom Rhythmus der kubanischen Musik und vom Charme der bezaubernden Tänzerinnen. (F, M)

3.
Tag (Mi, Do): Havanna – Viñales Tal
Panoramatour auf der berühmten Tabakroute durch das wunderschöne Viñales Tal mit den besten Tabakböden der Welt. Bestaunen Sie die imposante Landschaftskulisse mit den beeindruckenden  Kalksteinfelsen. Besuch eines Tabakbauern und Rundgang auf der Plantage. Unterwegs Besuch des Botanischen Gartens mit ca. 700 Orchideenarten. Gemeinsamen Mittagessen inmitten der herrlichen Natur. Bestaunen Sie später die prähistorische Mauer, auf der die Evolutionsgeschichte auf einem 120 Meter langen und 80 Meter hohem Wandgemälde dargestellt ist. Fotostopp am Aussichtspunkt Los Jazmines, um die einzigartige Umgebung des Viñales Tal festzuhalten. Rückfahrt nach Havanna. Ca. 420 km. (F, M)

4. Tag (Do, Fr): Havanna – Stadtbesichtigung auf den Spuren Hemingways

Panoramarundfahrt durch das moderne Havanna mit den Stadtvierteln Centro Habana, Vedado und Miramar. Besuch des Revolutionsplatzes mit dem Denkmal des Nationalhelden Jose Marti. Anschließend Mittagessen in einem privaten Restaurant, das Ambiente und die Küche sind ein besonderes Erlebnis. Anschließend Besuch des Hemingway Museums mit der Finca Vigia und seiner berühmten Yacht. Spaziergang im Fischerdorf Cojimar, Kulisse für seinen Roman „Der alte Mann und das Meer“. In der Bar „La Terraza“ genießen Sie den Cocktail Don Gregorio, der von Hemingway für seinen Freund erfunden wurde. Optional buchbar: Havana Queens Tanzshow. (F, M)

5. Tag (Fr, Sa): Havanna – Schweinebucht – Cienfuegos – Trinidad

Fahrt zur historischen Schweinebucht. Die Peninsula de Zapata ist das bekannteste Naturschutzgebiet Kubas. Führung durch eine Zuckerfabrik und Verkostung eines Guarapo. Fahrt mit einer historischen Dampflokomotive durch die Zuckerrohrfelder (vorbehaltlich Verfügbarkeit). Weiterfahrt nach Cienfuegos, auch bekannt als die Perle des Südens. Spaziergang durch das historische Stadtzentrum mit französischer Kolonialarchitektur. Sie besichtigen das nostalgischen Terry Theater, in dem auch einst Caruso sang. Besuch des „Palacio de Valle“, ehemals Wohnhaus eines reichen Zuckerbarons. Weiterreise nach Trinidad. 2 Nächte. Ca. 385 km. (F, M, A)

6. Tag (Sa, So): Trinidad
Die drittälteste Stadt Kubas wurde 1514 von Diego de Velazques gegrün­det. Der kolonialspanisch geprägte Ortskern wurde zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt. Besteigen Sie den Sklaventurm, mit herrlichem Ausblick über das Tal der Zuckerrohrmühlen. Nach dem Mittagessen Führung durch das Museum „Historico Municipal“ mit kolonialen Möbelstücken sowie Besuch eines Gotteshauses des afrokubanischen Santeria-Kultes. Genießen Sie einen Cocktail in der urigen Canchancarra-Bar (Honiglikör-Bar). Weiterhin besuchen Sie die Töpferwerkstatt Casa del Alfarero. Abends erleben Sie exzellente kubanische Live-Musik in der Casa de la Trova. (F, M, A)

7. Tag (So, Mo): Trinidad – Santa Clara – Varadero
Fahrt durch das Escambray Gebirge nach Santa Clara, die Wiege der kubanischen Revolution. Hier errang Che Guevara seinen größten Erfolg und fand seine letzte Ruhestätte. Sie sehen u. a. seine Gedenkstätte. Besuch des Theaters La Caridad mit seiner einmaligen Architektur. Rundgang durch eine Tabakfabrik. Sie erleben die geschickten Hände der „Torcedores“ (Zigarrendreher) bei der Produktion der besten Zigarren der Welt. Nach dem Mittagessen Weiterreise nach Varadero. 4 Nächte. Ca. 370 km (F, M, AI in Varadero)

8. bis 10. Tag (Mo – Mi, Di – Do): Varadero
Genießen Sie entspannte Tage in Ihrem Resorthotel direkt am schönen Sandstrand von Varadero gelegen. Es steht Ihnen ein umfangreiches gastronomisches Angebot mit Buffet- und Spezialitätenrestaurants zur Verfügung. Lassen Sie sich von dem täglich wechselnden Unterhaltungs- und Animationsprogramm überraschen. (AI)

11.Tag (Do, Fr): Havanna / Varadero – Frankfurt/M.
Transfer zum Flughafen von Havanna oder Varadero und Rückflug. (AI)

12. Tag (Fr, Sa): Ankunft in Frankfurt/M.

Ihre Hotels
Havanna: Habana Riviera by Iberostar (Landeskat.: 4-Sterne), 4 Nächte
Trinidad: Hotel Las Cuevas o.ä. (Landeskat.: 3-Sterne), 2 Nächte
Varadero: Iberostar Playa Alameda (Landeskat.: 5-Sterne), 4 Nächte

Hoteländerungen vorbehalten.  Die Hotelkategorie entspricht der Landeskategorie.

Eingeschlossene Leistungen:
Flug mit Condor von Frankfurt/M. nach Havanna oder Varadero und zurück inkl. Gebühren und Ausreisesteuer im Wert von ca. 20 Euro (25 CUC) (Stand: 6/2019)
– Rail & Fly 2. Klasse
– Transfers lt. Reiseverlauf
– 6 Nächte in Mittelklassehotels während der Rundreise
– 6 x Frühstück (F), 6 x Mittagessen (M), 2 x Abendessen (A)
– 4 Nächte im Strandhotel der gehobenen Mittelklasse inkl. All Inclusive Verpflegung in Varadero
– Rundreise lt. Reiseverlauf im klimatisierten Reisebus
– Besichtigungsprogramm inkl. Eintrittsgelder lt. Reiseverlauf
– örtliche, deutschsprechende Reiseleitung (1. bis 7. Tag)
– Touristenkarte Kuba im Wert von 22 Euro (Stand: 6/2019)
– Informationsmaterial und Reiseführer

Zusatzleistung
Oldtimer-Rundfahrt (ca. 1-stündig, 2. Tag) 25,- €
– Tropicana Tanzshow (3. Tag) 115,- €
– Havana Queens Show (4. Tag) 45,- €

Nicht eingeschlossen
Trinkgelder und persönliche Ausgaben

Preise pro Person:
im Doppelzimmer 2395,- €
im Einzelzimmer 2795,- €

Ein offenes Wort
Kuba ist ein Entwicklungsland und der Tourismus ist noch im Aufbau. Gelegentliche Strom- und Wasserausfälle sind möglich. Viele Produkte und Dienstleistungen sind für Einheimische fast unerschwinglich. Sie werden nur gegen den Touristen-Peso angeboten, zu Preisen, die oft den europäischen  entsprechen oder sogar höher liegen.  Die Kubaner sind jedoch für ihre karibische Leichtigkeit, Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft bekannt und werden immer bemüht sein Ihren Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten. Erwarten Sie jedoch keinen internationalen Standard und keine Perfektion. Etwas Geduld, Einfühlungsvermögen und ein Lächeln sind die besten Voraussetzungen für eine unvergessliche Reise nach Kuba.

Einreise/ Visabestimmungen
Deutsche Staatsbürger benötigen zur Einreise einen Reisepass, der noch mindestens 6  Monate nach Einreise gültig sein muss und  die kubanische Touristenkarte, die Sie mit den Reiseunterlagen erhalten. Jeder deutsche Staatsbürger benötigt darüber hinaus den Nachweis eines gültigen Krankenversicherungsschutzes für die Zeit des Aufenthaltes.  Seit dem 1. Mai 2010 sind alle Kubareisende verpflichtet, bei Einreise einen für Kuba gültigen Krankenversicherungsschutz für die vorgesehene Aufenthaltsdauer nachzuweisen. Wichtig hierbei ist, dass die jeweilige Versicherung ein Leistungsübernahmeabkommen mit der kubanischen Versicherungsgesellschaft „Asistur“ hat. Wenn möglich sollten die von Ihrer Versicherung ausgestellten Begleitpolicen in spanischer Sprache ausgestellt werden. Reisende, die zum Zeitpunkt der Einreise über keinen ausreichenden Versicherungsschutz verfügen, können eine von einer kubanischen Versicherung ausgestellten Police (für ca. 2-3 CUC pro Aufenthaltstag, abhängig vom jeweiligen Versicherungsumfang) am Flughafen abschließen. Bitte beachten Sie, dass für andere Staatsangehörige andere Einreise- und Visabedingungen gelten können.

 

Veranstalter: DerTour Reisen GmbH