Flusskreuzfahrt auf Rhône und Saône mit „MS Annabelle“

STAZ Leser-Flussschiffreise auf Rhône & Saône mit „MS Annabelle“
vom   24. –   31. Juli 2021

Höhepunkte während Ihrer Flusskreuzfahrt:

Lyon
Lyon ist nicht nur erster und letzter Hafen auf Ihrer Reise, auch zwischendurch werden Sie diese schöne Stadt mit Ihrem Flussschiff anlaufen. Denn nur so haben Sie die Möglichkeit die vielen Sehenswürdigkeiten zu entdecken. Dazu zählen in jedem Fall die Basilika und das alte Lyon mit Häusern aus der Zeit der Gotik und der Renaissance. Eine echte Besonderheit der Altstadt von Lyon sind ihre zahlreichen Quergassen, „Traboules“ genannt. Man findet sie hauptsächlich im Viertel Croix-Rousse. In Ermangelung ausreichenden Platzes für ein Straßennetz wurden Dutzende dieser quer zur Sâone verlaufenden Gassen angelegt, die durch spitzbogige Gänge mit vielen Gebäuden, Innenhöfen und Galerien im Renaissancestil führen. Unbedingt anschauen sollten Sie sich auch die Basilique Notre-Dame de Fourvière, welche auf dem Hügel Fourvière liegt.

Viviers
Viviers liegt ganz in der Nähe der Ardèche. Die Landschaft ist einmalig. In der Gorges de l´Ardèche schlängelt sich der Nebenfluss der Rhône seit Urzeiten durch die Kalksandsteinberge. Die Ardèche hat sich im Laufe der Jahrmillionen bis zu 300 Meter tief in den Kalksandstein gefräst und damit eine der schönsten Landschaften Frankreichs geformt. Verpassen Sie nicht den Ausflug entlang der vielen Windungen des Flusses und sehen Sie dabei die berühmte „Pont d´Arc“ – eine natürliche Steinbrücke, die als Wahrzeichen der Region gilt.

Arles
Arles ist nicht nur die Partnerstadt der Barockstadt Fulda. Arles gehört auch zu den sehenswertesten Städten der Provence und besitzt zahlreiche Überreste antiker Pracht, unter denen die folgenden hervorzuheben sind: das Amphitheater, die Reste des alten Forums und die Überreste des antiken Theaters. Das bedeutendste Bauwerk der Stadt ist allerdings die Benediktiner-Kirche Saint-Trophime, eine der schönsten romanischen Kirchen der Provence. In dieser Kirche wurde Friedrich Barbarossa am 30. Juli 1178 zum König gekrönt.

Avignon
Die Hauptstadt der Christenheit im 14. Jahrhundert hat den Abdruck dieses großartigen Schicksals behalten: der Palast der Päpste, die Brücke Heiliger Bénezet, genannt „Brücke von Avignon“, eine fast intakte Stadtmauer, außergewöhnliche profane gotische Architektur, Kirchen und Plätze – all diese Spuren zeugen von der reichen Vergangenheit, die der Stadt eine einzigartige Atmosphäre geben und die Sie bei einem Stadtrundgang erleben können.

Reiseverlauf:

Tag           Hafen
24.07.:      Transfer nach Lyon
25.07.:       Tournus, Chalon-Sur-Saône
26.07.:       Mâcon, Trévuox, Collonges-au-Mont-D´Or
27.07.:       La Voulte, Viviers
28.07.:       Arles, Avignon
29.07.:       Avignon
30.07.:       Vivienne, Lyon
31.07.:       Lyon, Ausschiffung, Rücktransfer


MS Annabelle – Unser Flusskreuzfahrtschiff der Premium-Klasse!
Unser luxuriöses Flussschiff MS Annabelle der Reederei Scylla AG setzt neue Maßstäbe in der Premium-Klasse. Das Flaggschiff bietet Ihnen ein geschmackvolles und hochwertiges Ambiente im luxuriösen Stil. Lassen Sie sich in unserem großzügigen Restaurant (eine Tischzeit) von den kulinarischen Höhepunkten verwöhnen. Den großen Kabinen, überwiegend mit franz. Balkon, fehlt es an nichts. Dusche/WC, Satelliten-TV mit Flatscreen, Radio, Telefon, Safe, Haartrockner, WLAN (gegen Gebühr), Nespresso-Kaffeemaschine sowie eine individuell regulierbare Klimaanlage.

 

Leistungen:
– Busanreise ab Offenburg, P+R im modernen Fernreisebus nach Lyon und zurück
– Kreuzfahrt mit MS ANNABELLE wie im Reiseverlauf beschrieben
– Komfortable Kabinen mit DU/WC, Föhn, Sat-TV/Radio, Klimaanlage, Safe
– Exzellente Vollpension an Bord (Frühstück, Mittagessen, Kaffee/Teezeit mit Kuchen, Abendessen und Mitternachtssnack)
– Kapitänsempfang
– 1x festliches Galadinner
– Begrüßungs- und Abschiedsdrink
– Benutzung der Schiffseinrichtungen
– Abendunterhaltung durch Bordpianisten
– Gepäckbeförderung bei Ein- und Ausschiffung
– Alle Hafentaxen, Ein- und Ausschiffungsgebühren‘
– Deutschsprachige Bordreiseleitung

 

Preise pro Person:
Kat: C    Außenkabine, Deck Neptun, Fenster        1499,- €
Kat. D    Außenkabine, Deck Saturn, frz. Balkon    1699,- €
Kat. E    Außenkabine, Deck Orion, frz. Balkon      1799,- €

Außenkabine, zur Einzelbelegung, Deck Saturn    2199,- €    – auf Anfrage buchbar –

 

Veranstalter: reisewelt Teiser & Hüter GmbH