STAZ Leser-Reise nach Griechenland: Chalkidiki – Wanderreise

15.10. – 22.10.2022

Genusswandern auf den drei Fingern Griechenlands
Erkunden Sie mit uns das Paradies Nordgriechenlands – auf Eselspfaden die berühmte Halbinsel Chalkidiki erwandern, durch blühende Kräuterwiesen streifen und an wilden Küsten entlang spazieren. Aber nicht nur die atemberaubende Natur, sondern auch die wohlschmeckende Küche dieser Region laden zum Abschalten ein. Von Oliven, Schafskäse und Ouzo schlemmen, sowie die Natur der Region mit all ihren Facetten kennen lernen – das macht diese Reise aus! Kommen Sie mit, und lassen Sie sich davon überzeugen, dass die Halbinsel Sithonia ein optimales Revier für Wanderer ist.

Reiseverlauf:

1. Tag: Anreise
Flug von Frankfurt nach Thessaloniki. Transfer zum Hotel und Check-in
2. – 7. Tag: An diesen Tagen finden Ihre geführten Wanderungen statt.
8. Tag: Transfer zum Flughafen und Flug nach Frankfurt.

Ihr Wanderprogramm:

Leistungsniveau dieser Reise:
Maximale Tagesleistung
Höhenmeter: 400 m

Streckenlänge: 13 km
Aktivitätsdauer: 5 Stunden

Wanderung zum Aussichtsfelsen Petros
Diese leichtere Einstiegswanderung führt Sie vom Hotel aus durch Weinberge, lichte Pinienwälder und an Olivenhainen vorbei zum Aussichtsfelsen Petros auf der Sithonia.
Höhenmeter: ca. 300 m
reine Gehzeit: ca. 3,5 Stunden
Streckenlänge: ca. 12 km

Natur am Kap Sani
Erkunden Sie auf dieser Strecke die westliche der drei Halbinseln, die Kassandra. Sanft rollende Hügel mit Weizen-, Oliven-, und Baumwollfeldern sowie große Pinienwälder bestimmen das Bild am Kap Sani. Südlich vom Ferienresort beginnen hohe, rote Sandsteinklippen. Genießen Sie einen herrlichen Blick auf die tiefblaue Ägäis und auf den gegenüberliegenden Olymp.
Höhenmeter: ca. 350 m
reine Gehzeit: ca. 4 Stunden
Streckenlänge: ca. 12 km

Ein Stück Mittelalter im Hier und Jetzt
Von Ouranoupolis aus führt die Route durch lichte Waldstücke mit herrlichen Ausblicken auf Weinberge und Olivenhaine, sowie auf die gesamte Küste im Hintergrund. Am Nachmittag erleben Sie eine Kreuzfahrt entlang der Athosküste (Dauer: 3 Stunden).
Höhenmeter: ca. 100 m
reine Gehzeit: ca. 2,5 Stunden
Streckenlänge: ca. 9 km 

Wanderung zum Bergdorf Parthenonas
Durch ein mit Platanen bestandenes Flusstal wandern Sie auf die Granitkulisse des Ithamos, des höchsten Berges der Sithonia (780 Meter) zu. Sie erreichen schließlich das Bergdorf Parthenonas, das denkmalgeschützte „Dorf der Jungfrauen“.
Höhenmeter: ca. 400 m
reine Gehzeit: ca. 5 Stunden
Streckenlänge: ca. 13 km 

Kap Drepano und Oliven, Meeresfrüchte und Ouzo zum Abschied
An der Südspitze der Sithonia, direkt neben dem kleinen Naturhafen Porto Koufo, befindet sich das Kap Drepano, welches in antiken Zeiten den Seefahrern als Zufluchtsort vor den gefürchteten Nordwinden der Ägäis diente. Beim Aufstieg zum Kap weitet sich die Sicht und bei klarem Wetter sind sogar die nördlichen Sporaden und die Insel Limnos sichtbar.
Höhenmeter: ca. 150 m
reine Gehzeit: ca. 4 Stunden
Streckenlänge: ca. 11 km 

Ausflug nach Thessaloniki (fakultativ)
Fahrt nach Thessaloniki, der Hauptstadt Nordgriechenlands. Der Tag beginnt an der „Akropolis“, dem höchsten Punkt des alten Thessaloniki. An der byzantinischen Stadtmauer entlang und durch enge Gassen der Altstadt bummeln Sie bergab Richtung Stadtmitte. Sie kommen vorbei an alten Kirchen, dem Vlatadon-Kloster und durch die romantischen und alten Viertel der Stadt. Unten empfängt Sie das quirlige Treiben der Großstadt mit seinen Markthallen und modernen Einkaufsstraßen. Wer Lust hat, verbringt die Mittagspause zusammen mit dem Reiseleiter in einer der zahllosen, typischen Tavernen oder nutzt die Zeit zu einem Shoppingbummel, bevor es am Nachmittag wieder zurückgeht.
Preis € 45,- p. P.

Leistungen:
Flug mit renommierter Fluggesellschaft von Frankfurt nach Thessaloniki und zurück
– Alle Transfers vor Ort
– 7x Übernachtung im 5-Sterne-Hotel ACROTEL ATHENA PALLAS
– 1x Welcome-Drink
– 7x Halbpension
– 1x Abschiedsessen inklusive Ouzo
Wanderprogramm:
– Wanderung zum Aussichtsfelsen Petros
– Wanderung „Natur am Kap Sani“
– Wanderung „Ein Stück Mittelalter im Hier und Jetzt“
– Wanderung zum Bergdorf Parthenonas
– Wanderung zum Kap Drepano
– Inkludierte Eintritte: Athos Schiffsticket
– Einkaufsgutschein von doorout.com im Wert von € 25,- pro Person
– Örtliche, deutschsprachige Wanderführung

Wunschleistung:
Ausflug Thessaloniki € 45,- p. P.

Preise pro Person:
im Doppelzimmer: 1249,- €
Einzelzimmerzuschlag: 250,- €

Diese Reise ist für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen nicht geeignet.
Die Kurtaxe in Höhe von € 4,- pro Zimmer und Nacht ist vor Ort zu entrichten.

Mindestteilnehmerzahl: 15 Personen. Reiseveranstalter Reisewelt aus Neuhof