Kroatien – Single Reise

02.10. – 09.10.2022

Die schönste Küste Europas in der Gruppe kennenlernen … und wundervolle Urlaubstage gemeinsam erleben
Mit unserer Single-Reise muss endlich niemand mehr alleine verreisen! Es nehmen ausschließlich Alleinreisende teil. Sie brauchen sich also nicht zu sorgen: Gute Laune und gemeinsame Reiseerlebnisse sind vorprogrammiert. Verbringen Sie mit uns eine schöne und unvergessliche Zeit in Kroatien.

Reiseverlauf:

1. Tag: Anreise – Trogir – Makarska Riviera
Flug nach Kroatien. Nach der Ankunft besuchen Sie heute eines der Highlights in Kroatien, die Altstadt von Trogir. Sie erleben mit dem Küstenstädtchen den Höhepunkt dalmatinischer Städtearchitektur des 15. Jahrhunderts. Von den Griechen im 4. Jahrhundert v. Chr. gegründet, stellt der als UNESCO-Weltkulturerbe ausgezeichnete Ort heute ein lebendiges Museum dar. Die Harmonie der Bauwerke, Gassen und Plätze dürfte im Mittelmeerraum einzigartig sein. Die Kathedrale Sveti Lore mit ihrem romanischen Portal stellt ein Kunstwerk ersten Ranges dar. Danach Fahrt zum Hotel an der Makarska Riviera. Gegebenenfalls erfolgt der Ausflug Trogir, je nach Flugzeit, auch am Abreisetag.

2. Tag: Halbtagesausflug „Unbekanntes Dalmatien – der größte Karst Europas“
Bei einer Bauernfamilie verkosten Sie landestypische Produkte wie beispielsweise in der Asche zubereitete Kartoffeln und luftgetrockneten Schinken (Prsut).

3. Tag: Wanderung „Weiße Bergdörfer“
Mit dem Bus fahren Sie durch uralte Olivenhaine mit prächtigen Ausblicken auf das Meer, hinauf in das kleine Dörfchen Gornje Selo um bei Familie Prbic eine Verkostung von Olivenöl und hausgemachten Schnäpsen zu erleben. Nach Besichtigung des Ortes Fahrt zurück zur Küste.

4. Tag: Halbtagesausflug Omiš und Cetina-Schlucht
Kaum 40 Minuten nördlich von Makarska bildet der Fluss Cetina vor seiner Mündung in die Adria einen tiefen Canyon. Im 15. und 16. Jahrhundert ließen sich auf einer Halbinsel die gefürchteten Omiš-Piraten nieder, um den venezianischen Handelsschiffen wertvolle Fracht aus dem fernen Orient zu entreißen. Heute begeben wir uns auf die Spuren dieses Treibens. Nach der Besichtigung von Omiš Fahrt mit kleinen Booten über den Cetina-Fluss zu den Stromschnellen im Oberlauf. Eine atemberaubende Landschaft erwartet Sie. Mehrere hundert Meter hoch erheben sich die Felsen, durch die sich der Fluss in tausenden Jahren seinen Weg gebahnt hat. Inmitten herrlicher Natur haben Sie Gelegenheit die Spezialitäten der Region Cetina kennen zu lernen.

5. Tag: Dalmatinischer Abend – „Die traditionelle Küche Dalmatiens“
Per Bus erreichen wir am Abend nach wenigen Kilometern ein winziges dalmatinisches Bergdorf am Biokovo. Bei herrlichem Ausblick auf die Küstenlandschaft mit den Inseln Hvar, Bra? und Kor?ula erleben Sie inmitten der urigen Steinhäuser einen typisch dalmatinischen Abend mit den Liedern der Einheimischen. Unser Gastgeber Herr Lovre bereitet auf einem großen Ofen im Freien unter Eisenglocken unser köstliches Abendessen vor. Viele Stunden Arbeit sind notwendig um das alte traditionelle Gericht „Peka“ zuzubereiten. Wein aus dem Holzfass, herzliche Gastfreundschaft und eine Landschaft, welche von einem Postkartenmotiv stammen könnte, sorgen für einen unvergesslichen Aufenthalt.

6. Tag: Programmfreier Tag oder Ausflug nach Dubrovnik (fakultativ vor Ort buchbar)
Nicht umsonst zählt Dubrovnik zu den schönsten Orten der Welt. Eine 1940 m lange, wuchtige Stadtmauer aus dem 15. Jahrhundert umgibt die Altstadt, welche unter Denkmalschutz der UNESCO steht. Zahlreiche Paläste, Kirchen und Patrizierhäuser aus dem 15. und 16. Jahrhundert zeugen von der ruhmreichen Vergangenheit, die vor allem durch den lebhaften Seehandel geprägt war. Große bauliche Aktivitäten, eine hohe Kultur und Zivilisation sowie das Wirken kroatischer Künstler und Wissenschaftler machten Dubrovnik zur „Perle der Adria“. Die subtropische Mittelmeervegetation und eine bezaubernde Landschaft lassen diesen Ausflug zu einem unvergesslichen Erlebnis werden. Bevor Sie die Altstadt besuchen, werden Sie zu einem Aussichtspunkt fahren, von dem aus Sie einen herrlichen Panoramablick auf die Altstadt haben. Im Rahmen einer Stadtführung sehen Sie die Dominikanerkirche, den Rektorenpalast, die St.-Blasius-Kirche, den Dom Sv. Gospa, die Rolandsäule und den Onofriobrunnen.

7. Tag: Programmfreier Tag oder Ausflug zum Nationalpark Krka-Wasserfälle (fakultativ vor Ort buchbar)
Wegen seiner natürlichen Schönheit wurde das Gebiet um den Karstfluss Krka, der am Fuße des Gebirgsstocks Dinara entspringt, zum Nationalpark erklärt. Der Fluss besticht durch seine außerordentliche Schönheit mit Schluchten, Kaskaden, kristallklaren Seen und wundersamen Formen von glitzernden Wasserfällen. Die Wassermassen stürzen in kurzen Abständen aufeinanderfolgender Travertinstufen in die Tiefe. Anschließend Weiterfahrt per Bus über den oberen Flusslauf zu den einsam gelegenen Wasserfällen Roski-Slap. Die steil aufragenden, rötlichen Mergelfelsen erinnern an Bilder aus Utah. Hier wurden mehrere Szenen der alten Winnetou-Filme gedreht. In einer uralten Mühle dürfen Sie köstlichen, luftgetrockneten Karstschinken und kräftigen Karstwein probieren. Lassen Sie sich von den kulinarischen Köstlichkeiten Kroatiens verzaubern.

8. Tag: Abreise – Rückflug nach Frankfurt
Nach dem Frühstück heißt es Abschied nehmen. Eine unvergessliche, gemeinsame Woche geht zu Ende. Neue Urlaubsfreundschaften sind entstanden, vielleicht die nächste Reise schon geplant. Ein Transfer bringt Sie zum Flughafen nach Split um den Rückflug nach Frankfurt anzutreten.

Leistungen:
– Flug mit renommierter Fluggesellschaft von Frankfurt nach Split und zurück
– Alle Transfers vor Ort
– 7x Übernachtung im ausgewählten 4-Sterne-Hotel an der Makarska Riviera
– 7x reichhaltiges Frühstücksbuffet
– 7x Abendessen
Ausflugsprogramm: Besichtigung der UNESCO-Stadt Trogir (am An- oder Abreisetag), Ausflug „Unbekanntes Dalmatien“ inklusive Mittagessen mit Schnaps und landestypischen Käse, in der Asche zubereitete Kartoffeln, luftgetrocknetem Schinken (Prsut) und kräftigem Karstwein, kleine Wanderung „Weiße Bergdörfer“ inklusive Schnaps und Olivenölverkostung, „Dalmatinischer Abend“ inklusive rustikalem Abendessen mit traditionellem Gericht „Peka“ und Wein aus dem Holzfass, Halbtagesausflug Omiš und Cetina-Schlucht inklusive leichtem Mittagessen
– Fachkundige, örtliche Reiseleitung

Preis pro Person ab 899,- € 

Aufpreis Zimmer mit direkter Meerseite: € 35,- p. P.

Zubuchbar:
Ausflug Dubrovnik – „Perle der Adria“ erleben € 62,- p. P.
Ausflug Krka-Wasserfälle – Besuch einer uralten Mühle inklusive Karstschinken und Wein € 67,- p. P.

Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen. Veranstalter: reisewelt Teiser&Hüter GmbH